Donnerstag, 30. März 2017

Marled Magic Mystery Shawl KAL Teil 4 - Fertig

1 Kommentar:
 


Ich bin fertig, ich habe eine Menge gelernt und ich bin zufrieden  obwohl ich manches anders machen würde, würde ich das Tuch nochmals stricken. 
Ich würde der Aufforderung des Designers " nach Kontrasten" nicht so freudig Folge leisten sondern Ton in Ton bleiben. Sockenwolle würde ich auch nicht mehr verwenden. Die  Teile die mit Sockenwolle gestrickt sind, sind viel fester und kratziger  als die Teile die mit Lacegarn gestrickt sind. Was ja auch nicht weiter überrascht. Wirklich toll wäre ein Tuch aus Lacegarn mit Mohair... dieser Teil meines Tuchs ist sehr kuschelig geworden. Jedenfalls würde ich mich in Zukunft etwas mehr trauen wenn es um Farben und Materialien geht. Die unterschiedlichen Texturen des Tuchs sind wirklich toll.
I-Cord (=die Einfassung) habe ich vorher noch nie gstrickt.  Es hat sich gut stricken lassen und diese Technik werde ich sicher nochmals anwenden. 

 Riesig ist das Tuch auf jeden Fall geworden. 260cm x 75cm

1 Kommentar:

  1. Ton in Ton mit pudrigen Farben finde ich das Muster wirklich sehr schön! die Kontraste in der zweiten Raute, die Rottöne, finde ich auch gar nicht so schlecht - das ergibt einen kleinen Bruch in der Harmonie, und das Rot wird durch die rosa/lachsfarbene Ecke auf der anderen Seite sehr gut ausbalanciert.

    AntwortenLöschen

 
© 2012. Design by Main-Blogger - Blogger Template and Blogging Stuff