Donnerstag, 22. Dezember 2016

Weihnachtskleid sew along FINALE!

Kommentare:
 
Modeschau der schönesten Weihnachtskleider
Fertig!   Wir haben es gemeinsam geschafft. 
Wir haben alles gegeben und sehen einfach umwerfend aus.




Zum Kleid: (alle Details zu Stoff und Schnitt hier zu lesen) Der Stoff war sehr weich, ich hätte ohne weiteres eine Nummer kleiner zuschneiden können, so musste ich bei der Seitennaht schmäler nähen. Weil der Stoff so weich und dehnbar ist habe ich den Ausschnitt vorne und hinten großzügig bis zum Armausschnitt mit Vlieseline verstärkt und im VT habe ich anders als beim Original ein ganz schmales Rippbündchen gemacht. Ich konnte auch ganz leicht auf den Reißverschluss verzichten. Auf alle Fälle hat der Schnitt alle meine Erwartungen erfüllt und ich kann mir vorstellen ihn nochmals zu nähen. Vielleicht sogar als Shirt weil mir die Ausschnittlösung sehr gut gefällt.
Ich hatte das Kleid im Advent schon mehrmals bei Adventbesuchen und Weihnachtsfeiern an und es erfüllt alle meine Vorgaben. Es ist bequem und sieht gut aus. 
leider habe ich immer noch keine besseren Fotos
 Zur Hose: (alle Details zu Stoff und Schnitt hier zu lesen) Beim Nähen der Hose habe ich im Hosennähbuch nachgeschlagen und kleine Änderungen vorgenommen. Alle Änderungen habe ich gleich im Schnitt eingezeichnet. (Das könnt ihr auch hier sehen) Allen langbeinigen Damen die diesen Schnitt nähen wollen würde ich folgendes zu Bedenken geben, die Hosenschnitt ist nicht sehr lang. Ich bin eher kurzbeinig obwohl ich nicht klein bin (170 cm) und normalerweise schneide ich bei Hosen immer etwas ab. Bei dieser Hose habe ich 4cm Saumzugabe zugegeben und wollte eigentlich noch einen Aufschlag machen. Am Ende war ich froh noch ein bisserl Saumzugabe zu haben von Aufschlag war keine Rede mehr. Zum Vergleich bei der Ginger Hose habe ich ca. 7 cm abgeschnitten.
Ich habe die Hose noch nicht draußen angehabt weil es mir bisher zu kalt war. Bei den Proben und Fotoaufnahmen war sie aber sehr angenehm ich hoffe auch irgendwann zu einem MMM richtig gute Tragefotos zeigen zu können. Heute ist auch niemand zu Hand der gute Fotos von mir macht.
 

Jetzt schnell einen Tee gemacht und gemütlich hingesetzt und bei den anderen Damen des Weihnachtskleid sew along Finale umgesehen.
Aber bevor ich das mache verabschiede ich mich und wünsche allen Damen

Frohe Weihnachten 

und ein 

friedliches, gesundes neues Jahr! 

Kommentare:

  1. Nachdem sich das Kleid schon bewährt hat, bist du für Weihnachten bestens gerüstet. Mir gefällt das Kleid richtig gut.
    Ein schönes Weihnachtsfest
    Bellana

    AntwortenLöschen
  2. Schön das du dich in deinem Kleid so wohlfühlst,da kann Weihnachten kommen und du bist ausgezeichnet gekleidet.

    Ich wünsche dir ein schönes Fest. Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Schön sieht auch deine Version des Kleides aus. Schöne Feiertage!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Schön sieht auch deine Version des Kleides aus. Schöne Feiertage!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Schön sieht auch deine Version des Kleides aus. Schöne Feiertage!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  6. Beides ist sehr schön, Kleid und Hose! Der Stoff vom Kleid hat ein tolles Muster, echt klasse! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Beides sieht sehr toll aus. Frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  8. Schönes Kleid und eine gute Wahl, es schon im Advent immer wieder zu tragen. Es macht sich einfach gut an dir. Und die Hose finde ich auch - so man es erkennen kann - sehr gelungen.

    Hab ein wundervolles Weihnachtsfest und komm gut ins neue Jahr.
    Janine

    AntwortenLöschen
  9. Beides ist sehr, sehr schön geworden.
    Ich wünsche Dir ein Frohes Fest!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleid gefällt mir sehr und die Hose scheint auch gut zu sein ;-). Das Fotolicht vor dem Jahreswechsel war wirklich unterirdisch.
    LG Malou

    AntwortenLöschen

 
© 2012. Design by Main-Blogger - Blogger Template and Blogging Stuff