Freitag, 14. Januar 2011

Frau Hansi W.

1 Kommentar:
 
Frau Hansi W. war eine Freundin meiner Großmutter. Ich glaube mich zu erinnern, dass sie älter als meine Großmutter war und meine Großmutter war Jahrgang 1901.


Frau W. hieß eigentlich Johanna aber alle sagten Hansi was perfekt zu ihr passte. Gelernt hatte sie Modistin hat aber soweit ich mich erinnere hauptsächlich zu Hause gearbeitet. Meine Großmutter und Mutter erzählten die tollsten Geschichten über Frau W. denen ich als Kind mit großen Ohren und staunend lauschte.
Frau W. fuhr Auto (oben links im Bild) und rauchte, war verheiratet hatte aber eine Affäre mit einem Musiker den sie auch auf Gastspielen begleitete. Als sie einmal bei diesen Reisen in Bad Ischl waren ließ sich Frau W. eine Trachtenjacke schneidern und diese Jacke schenkte sie mir in den 1980. Ich habe sie damals neu gefüttert und einen Rock dazu gemacht und auch getragen.




Sie hat in ihren späteren Jahren wunderbare Petit Point - Stickereien gearbeitet und diese auch verkauft. Ich habe aus ihre Nachlaß leider nicht die schönen großen Petit Point - Bilder bekommen die ich noch genau vor meinem geistigen Augen habe sondern zwei kleine, unfertige Stücke. Die ich vor ein paar Jahren unfertig zu einem Lavendelpolster verarbeitet habe.

Im Bekanntenkreis meiner Großmutter gab es einige Damen die für Fimen in Heimarbeit Petit Point gestickt habe und davon lebten, Petit Point ist heute noch ein Souvenir aus Wien obwohl die große Zeit vorbei zu sein scheint.




Frau W. hat in ihrer mondänen Zeit auch wunderbare Kleider genäht und alle mit gestickten Krägen verziert. Ich habe noch in meinem Fundus einige gestickt Kragen/Manschetten Ensembles auch eines mit Perlen bestickt.

Kragen, Manschetten und Gürtel auf schwarzen Wollstoff gestickt.
Wirkt direkt modern obwohl es ungefähr aus den 1930-1940 Jahren ist.

Von den gestickten Krägen/ Manschetten habe ich einige. Ich sollte sie bügeln und dann erst fotografieren. :)


1 Kommentar:

  1. Gute Idee, dein neuer Blog! Die Dinge werden mit ihrer Geschichte versehen. Und die Kragen finde ich besonders inspirierend. Die Perlenstickerei könnte von Missoni sein, toll.

    AntwortenLöschen

 
© 2012. Design by Main-Blogger - Blogger Template and Blogging Stuff